fbpx
Zur Vorbereitung für das Latinum bietet dir die Plattform latinumbestehen.de komplett onlinebasiert die Möglichkeit, dich von der ersten Vokabel bis zum Originaltext von Caesar auf deine Latinumprüfung vorzubereiten. Überzeug dich jetzt mit unseren kostenlosen Probezugang!

Die erste Regel für dein Latein Wörterbuch –  je weniger du es benutzen musst, desto besser! In der Prüfung steht man unter Zeitdruck und je weniger Wörter man nachschauen muss, desto mehr Zeit und Konzentration bleibt für das Übersetzen übrig.

Natürlich kommt man in der Vorbereitung trotzdem nicht ohne Latein Wörterbuch aus. Auch in der Prüfung wird man ein Wörterbuch brauchen, weil es in der großen lateinischen Sprache immer Wörter gibt, die man nicht kennt. Das geht einem ja nicht anders, wenn man ein englisches, französisches oder spanisches Buch im Original liest.

Latein Wörterbuch – die verschiedenen Arten

Bei den Wörterbüchern für Latein unterscheiden wir drei Arten, die alle einen anderen Zweck erfüllen.

Latein Wörterbuch – Wortschatz:

Die Bücher dienen zum Aufbau eines Wortschatzes, den man für eine Latinum Prüfung einfach im Kopf haben sollte. Dabei liegt der Schwerpunkt der Wörter auf dem Grundwortschatz der lateinischen Sprache, der den Großteil der Texte abdecken sollte. Der Umfang solcher Wortschatz Bücher ist so gewählt, dass man sie gut durchlernen kann.

Fazit: Optimaler Begleiter vom ersten Tag bis hin zur Prüfungsvorbereitung

Für den Aufbau des Grundwortschatzes bieten sich zum Beispiel die folgenden Bücher an:

Grundwortschatz Latein      Grundwortschatz Latein nach Sachgruppen

Latein Wörterbuch: Online

Sie sind schnell, umfänglich und sehr leicht zu bedienen. Neben der reinen Übersetzungsfunktion bieten viele Online Wörterbücher die Möglichkeit, auch deklinierte Substantive oder konjugierte Verben zu erkennen. Dies ist gerade für Einsteiger oft eine große Hilfe. Außerdem können Deklinationen, Konjugationen und Sonderformen über einen Mausklick nachgeschlagen werden. Das ist zwar sehr komfortabel, man sollte aber den Absprung schaffen! Spätestens in der Prüfung steht so etwas nicht mehr zur Verfügung.

Fazit: Für den Einstieg gut, in der Prüfungsvorbereitung auf das Wörterbuch aus Papier umschwenken.

Latein Wörterbuch – dicker Wälzer:

Jeder kennt die dicken Wälzer der gängigen Verlage, in denen wahrscheinlich fast jedes bekannte Wort der lateinischen Sprache enthalten ist. Sie sind meistens so dick, dass man ihre Benutzung schon vor der Prüfung trainiert haben sollte. Die Wörter sind nach einer bestimmten Systematik angegeben, mit denen der geübte Lateiner alle wichtigen Informationen wie z.B. die Deklination im Falle von Substantiven erkennen kann. Je nach Prüfungsordnung sollte man darauf achten, dass im Wörterbuch kein Grammatikteil enthalten ist, das ist nämlich nicht immer erlaubt!

Fazit: In der Prüfungsvorbereitung den Umgang mit diesem Wörterbuch sicher beherrschen!

Latein Wörterbuch - PonsEin klassisches Beispiel für ein Latein Wörterbuch (sowohl für Schule oder Studium) ist das Latein-Deutsch Wörterbuch von Pons. Kaufen könnt ihr den Pons z.B. auf Amazon.

Im Pons Wörterbuch findet Ihr rund 90.000 Stichwörter und Redewendungen. Diese kommen aus dem Wortschatz klassischer, vor- und nachklassischer, spät- und mittellateinischer Autoren. Dazu kommen viele Zusatzinformationen für die richtige Übersetzung von lateinischen Texten. Dadurch, dass es ein herausnehmbares Extraheft mit Kurzgrammatik, Landkarten und einer Übersicht über die 100 wichtigsten Persönlichkeiten der römischen Antike gibt, ist das Wörterbuch auch klausurtauglich.

 

 

 

 

Latein Wörterbuch - Stowasser
Ein weiteres klassisches Latein Wörterbuch ist der Stowasser – das Objekt großer Liebe von vielen Lateinlehrern deutschlandweit. Kaufen könnt ihr den Stowasser auch auf Amazon.

Im Stowasser sind 30.000 reine Stichwörter aus über zwei Jahrtausenden zu finden. Er umfasst damit den gesamten Wortschatz der lateinischen Literatur, die üblicherweise für das Latinum behandelt wird. Neben dem lexikalischen Teil gibt es im Stowasser auch noch Informationen über die Geschichte der lateinischen Sprache von den Anfängen bis heute. Abgerundet wird dieses Wörterbuch durch Lateinische Redewendungen, Datumsangaben, Zahlwörter und Abkürzungen.