fbpx

In diesem Abschnitt fassen wir den Inhalt des Arbeitspakets zusammen. Abschließend bekommt ihr eine Checkliste von den Dingen, die ihr auf jeden Fall verstanden haben solltet, bevor es weitergeht. Damit der Inhalt dieses Arbeitspakets vertieft wird, gibt es eine „Hausaufgabe“, die vor der nächsten Lektion erledigt werden sollte.

Was haben wir gelernt?

  • im Lateinischen werden Substantive dekliniert, also einem Casus (Fall) und Numeres (Singular oder Plural) angepasst. Es gibt verschiedene Deklinationen, die man an ihrem Genitiv unterscheidet
  • im Lateinischen gibt es 5 Fälle: Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ und Ablativ (den Vokativ behandeln wir wegen seiner Seltenheit nicht)
  • der Ablativ ist ein Sonderfall, den es auf Deutsch nicht gibt. Er wird je nach Zusammenhang des Satzes mit einer Präposition übersetzt

Was muss ich können?

  • lateinische Substantive richtig bestimmen und übersetzen. Damit das übersichtlich gelingt, stellen wir hier nochmal alle besprochenen Inhalte des Arbeitspakets samt der Deklinationen anhand der Beispielwörter zum Download zur Verfügung:

Zusammenfassung Substantiv

  • hier findest du den zweiten Teil des Grundwortschatzes als Download

Grundwortschatz_Teil II

Hausaufgabe

Bestimme und übersetze die folgenden Substantive:

rerum
Gen. Pl. e-Deklination fem. der Sachen
ancillam
Akk. Sg. a-Deklination fem. die Sklavin
servi
Gen. Sg. und Nom. Plural o-Deklination masc. des Sklavens, die Sklaven
labores
Nom. und Akk. Pl. kons. Deklination masc. die Arbeiten
fructuum
Gen. Pl. u-Deklination masc. der Früchte
gladiatoribus
Dat. und Abl. Pl. kons. Deklination masc. den Gladiatoren, durch die Gladiatoren
bellis
Dat. und Abl. Pl. o-Deklination neutrum den Kriegen, durch die Kriege
murorum
o-Deklination masc. Gen. Pl. der Mauern
ariae
Gen. Sg., Dat. Sg, Nom. Pl. a-Deklination masc. der Fläche, der Fläche, die Flächen
senatoribus
Dat. und Abl. Pl. kons. Deklination masc. den Senatoren, durch die Senatoren

Achtung: Die Lösungen aller Hausaufgaben finden sich zusätzlich am Ende des Kurses unter dem Reiter Lösungen der Hausaufgaben zum Download!

Wir machen nun weiter mit dem nächsten Arbeitspaket zu Adjektiven und Adverbien!

Lessons learned – lectiones discita

11 thoughts on “Lessons learned – lectiones discita

  • 5. April 2018 bei 16:04
    Permalink

    Hey in der Übersicht ist ein Fehler. Bei der O-Deklination neutrum steht beim Ablatif fori, es müsste aber foriS sein. Grüße

    Antwort
    • 8. April 2018 bei 18:37
      Permalink

      Hallo Hannah,

      danke für den Hinweis, wir haben das korrigiert!

      Viele Grüße

      Marius

      Antwort
  • 10. April 2018 bei 7:10
    Permalink

    Hab noch nen Fehler gefunden: Bei der konsonantischen Deklination im Akkusativ ist es opus nicht operem. Grüße

    Antwort
    • 12. April 2018 bei 15:44
      Permalink

      Hallo Hannah,

      ich bitte das zu entschuldigen, danke für den Hinweis. Ich habe die Dopplung der Übersicht der Deklinationen auch rausgenommen, sodass in der Zusammenfassung nun nur noch einige wichtige Regeln zu finden sind.

      Viele Grüße

      Marius

      Antwort
  • 18. Mai 2018 bei 11:33
    Permalink

    Hey, in der von euch zur Verfügung gestellten Übersicht ist ein Fehler. Bei der u-Deklination habt ihr im Ablativ Plural „exercitbus“ stehen. Meiner Meinung fehlt dort noch ein „i“. Also müsste es heißen „exercitibus“. Oder ihr habt zuvor unter dem Reiter u-Deklination einen Fehler gemacht?

    Antwort
    • 18. Mai 2018 bei 11:37
      Permalink

      Ich habe einen weiteren Fehler gefunden. In der Tabelle bei der i-Deklination heißt es im Ablativ Plural „turres“. Zuvor stand es allerdings in dieser Form als „turribus“

      Antwort
      • 18. Mai 2018 bei 16:50
        Permalink

        Hallo Janine,

        vielen Dank für deine Hinweise. Ich habe die Zusammenfassung zu Substantiven entsprechend korrigiert.

        Viele Grüße und ein schönes langes Wochenende

        Marius

        Antwort
  • 30. Mai 2018 bei 10:10
    Permalink

    Bei „filios“ heißt es in der Lösung Plural, nicht Singular!

    Antwort
    • 1. Juni 2018 bei 6:17
      Permalink

      Hallo Sabine,

      vielen Dank für deine Hinweise. Ich habe bei der Gelegenheit die Dopplung von filios auf der Seite zum Übersetzen von Substantiven und lessons learned durch ein anderes Substantiv ersetzt.

      Bitte entschuldige die Irritation.

      Viele Grüße

      Marius

      Antwort
  • 21. September 2018 bei 10:21
    Permalink

    Hey! ich glaube, ich habe einen Fehler gefunden. Bei der Hausaufgabe heißt es ariae (Genitiv Sg. a dekl.) – dabei sollte es doch areae heißen?

    Liebe Grüße

    Paul

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.