fbpx
Topic Progress:

Um lateinische Texte, wie in der Prüfung gefordert, zu übersetzen, sind zwei Dinge notwendig:

  • ein fundierter Umgang mit der lateinischen Grammatik: du solltest alle Konstruktionen, Zeitformen oder Deklinationen des Substantives sicher erkennen können
  • dieser Kurs wird dich vollständig und prägnant durch die lateinische Grammatik führen, sodass du diese am Ende des Kurses beherrschen wirst

Es gibt aber eine dringende Empfehlung: Vokabeln lernen!

  • in der Schule wird im Lateinunterricht über Lehrbücher sukzessive ein umfangreicher Grundwortschatz aufgebaut
  • du möchtest dein Latinum nachholen und hast deshalb vermutlich weder Zeit noch Lust, jahrelang einen Grundwortschatz aufzubauen

Wir empfehlen einen Kompromiss: wir stellen dir in diesem Kurs an einigen Stellen einen Grundwortschatz zur Verfügung!

  • der Grundwortschatz umfasst etwa 700 Wörter (aufgeteilt in sechs Blöcke) und wird am Ende der Lektionen sukzessive als Download zur Verfügung gestellt
  • wer einen Grundwortschatz besitzt, muss in der Prüfung weniger Wörter nachschlagen und hat mehr Zeit zum Übersetzen!
  • du findest den gesamten Wortschatz zusätzlich auf der rechten Seite unter dem Reiter Lösung der Hausaufgaben

Für die Arbeit an den Originaltexten empfehlen wir, ein Wörterbuch zu verwenden. Wer in der Prüfungsvorbereitung nur im Internet nachschaut, hat in der Prüfung zu wenig Übung im Umgang mit Wörterbüchern und verliert Zeit!

Wie du die Vokabeln lernst, ist natürlich dir selbst überlassen. Hier findest du den ersten Teil des Grundwortschatzes als Download:

Grundwortschatz_Teil I

Gewappnet mit diesen einleiten Informationen beginnen wir nun mit dem Kurs! Klicke dazu auf den nächsten Reiter Substantive auf der nächsten Seite!

Vokabeln lernen – Grundwortschatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.